Google+ Dreamlightpictures

25. Februar 2015

Alt, verlassen, vergessen?






Verlassene Orte, Lost Places, üben auf mich eine besondere Faszination aus. 
Ich habe oft den Eindruck, als würden die Geschichte verlassener Stätten 
und Gebäuden immer lauter, je ruhiger es dort wird. 
Alle Ecken, alle Winkel scheinen sie mir zuzuflüstern, 
so als wollten sie nicht in Vergessenheit geraten. 

Ich bin immer auf der Suche nach solchen Orten, 
werde aber nur selten fündig. 
Dieses verlassene Haus fand ich ganz überraschend bei einem 
Spaziergang nicht weit von meinem Heimatort entfernt.
Ihr könnt Euch meine Überraschung sicherlich vorstellen. 

Und könnt Ihr seine Geschichte hören?













































22. Februar 2015

Bunt ist die Welt #8 - Nachtaufnahmen




Jeden Sonntag ruft Lotta von Augen-Blick zu Ihrem Fotoprojekt  "Bunt ist die Welt" auf. 
Darin gibt sie ein Thema vor, dass man dann fotografisch umsetzen kann. 

Diesen Sonntag heißt das Thema: 
Nachtfotos.

--> Hier gelangt Ihr zu den anderen Beiträgen.


















 Wenn Ihr Gefallen an dem Projekt gefunden habt, dann könnt Ihr HIER
nähere Informationen darüber erhalten. 


 Lottas Fotoprojekt - Bunt ist die Welt








18. Februar 2015

Winter-Frühling




In diesem Jahr spüre ich das Hin und Her gerissen sein 
zwischen Winter und Frühling sehr deutlich.
Sonst hatte ich immer das Gefühl, ja... jetzt ist Frühling. 
Aber dieses Jahr ist immer noch recht viel Winter im aufkeimenden Frühling.
Mein Sohn hat mir dann erklärt, dass das doch ganz einfach ist... 
es ist ein Winter-Frühling.

Ich fand die Bezeichnung so toll und so passend, 
dass ich mich auf die Suche nach ihm gemacht habe. 
Dem Winter-Frühling. 
















































15. Februar 2015

Wolkenträumereien





An solchen Wolkengebilden kann ich mich einfach nicht satt sehen.
Wenn sie so bauschig am Himmel stehen und ihre Bilder malen, 
die meine Phantasie beflügeln und mich immer wieder neue Dinge entdecken lassen. 
Wie Wattebäusche sehen sie oft aus. 
Ich stelle mir vor, dass man auf ihnen sitzen, laufen, hüpfen und liegen kann. 
Die Realität ihrer Beschaffenheit ist dann eher ernüchternd, 
darum gebe ich mich lieber meinen Wolkenträumereien hin.^^



































11. Februar 2015

Kämpfende Erdmännchen im Kölner Zoo




Bei unserem letzten Besuch im Kölner Zoo waren viele Tiere recht streitlustig.
Die größte Show boten dabei meine Lieblinge, die Erdmännchen. 
Das sie auch reißende Bestien sein können, hatten sie ja schon bei 
einem meiner früheren Besuchen gezeigt.  
---> Hier könnt Euch den Beitrag noch mal anschauen. 
Doch selbst beim Kämpfen finde ich sie noch süß.^^
Doch schaut selbst. 




























Edit:

Auf Anregung von Andreas Altenhoff habe ich die Bilder 
nachträglich noch etwas vergrößert. 
Ich denke, es geht von der Qualität noch in Ordnung. 
Einige Kommentare beziehen sich daher noch auf die ursprüngliche Version der Fotos. 







8. Februar 2015

Bunt ist die Welt # 6 - Ausflug in den Kölner Zoo




Jeden Sonntag ruft Lotta von Augen-Blick zu Ihrem Fotoprojekt  "Bunt ist die Welt" auf. 
Darin gibt sie ein Thema vor, dass man dann fotografisch umsetzen kann. 

Diesen Sonntag heißt das Thema:
Fiffy und Co. bei dem es um Tiermotive geht.  

--> Hier gelangt Ihr zu den anderen Beiträgen.


Die Bilder entstanden alle im Kölner Zoo. 
































Für Flatti. 



 Wenn Ihr Gefallen an dem Projekt gefunden habt, dann könnt Ihr HIER
nähere Informationen darüber erhalten. 


 Lottas Fotoprojekt - Bunt ist die Welt









4. Februar 2015

Sonjas Alphabet - E





E = Essen

Mach ich leider viel zu gerne, was mich immer wieder mal zu einer Diät zwingt.^^

Hier kommt eine Auswahl meiner Lieblingsspeisen:

Ganz klar und unangefochten an allererster Stelle: Sushi
Mein absolutes Lieblingsessen.
Es ist für mich Nahrung für die Seele und ich liebe es ganz einfach.

★  Spargel, mit Kartoffeln, Schinken und flüssiger Butter
★  Grüner Spargel mit Nudeln, frischem Kerbel und flüssiger Butter
mit Knoblauch und grünem Pfeffer
★  Fisch und Schalentiere
★  Schillerlocken und Surimi
★  Nudeln, besonders Spaghetti Bolognese und Lasagne
★  Honigmelone mit Parmaschinken

  Überhaupt alle italienischen Gerichte!!! Ich liebe es einfach!!!

  Gegrilltes von meinem Mann ❤  Sowie alles was er kocht! Er kocht einfach himmlisch. 

  Chinesisches Essen mag ich auch sehr.
Vor allem wenn es mit frischem Koriander verfeinert ist und Hummerkrabben dabei sind.

Aber auch deutsche Küche mag ich, vor allem von meiner Mama!

Da stehen ganz oben auf der Liste:

★  Kohlrouladen
★  Gulasch mit Kartoffeln und Nudeln mit Apfelmus

Aber auch für Fast Food bin ich (leider) zu haben.
★  BigMac,
★  Cheeseburger
★  Pommes mit Majo und Ketchup,
am liebsten selbstgemacht in der Fritteuse von meinem Mann.^^
★  Currywurst und Schaschlik

Süßes ist zum Glück nicht ganz so mein Fall. Ein Dessert brauche ich eigentlich nicht.

Aber ein bisschen Süßkram mag ich auch:

 ★  Alpenmilch von Milka
★  Lufflée von Milka
★  Noisette von Milka
  ★  Milky Way
★  Schokobons

Und als Kuchen den noch warmen Käsekuchen von meiner Mama. ☻
Und Pudding-Streusel von meinem Mann. 

Und bevor diese Liste ins Unendliche wächst, höre ich besser auf.
Außerdem bekomme ich Hunger... ^^






E = Entspannen

Entspannen kann ich auf vielerlei Arten. 

★ Wenn ich im Sommer in der Sonne sitze, mein Latte Macchiato Döschen trinke 
und ein gutes Buch lese. 
★ Beim fotografieren. Da kann ich richtig drin versinken und 
vergesse oft alles um mich herum.
★ Wenn ich gemütlich in meinem Arbeitszimmer sitze, Fotos bearbeite, 
Fotobücher erstelle und dabei Hörbücher höre. 
★ In der Badewanne. Bei einem Wellnesstag. Beim Schwimmen. 
★ Beim Sushi essen... Mist... da bin ich schon wieder bei meinem Lieblingsessen... 







E = Einzelkind

Bin ich eins. Und ja, ich bin verwöhnt worden.^^
Ich war und bin es auch gerne. Ich habe mich eigentlich nie nach Geschwistern gesehnt.
Ich fands immer toll, dass alles nur mir allein gehörte.^^ 

Mit den Jahren hab ich das Teilen dann doch noch gelernt, 
aber bei einigen Dingen habe ich dennoch noch ein bisschen Schwierigkeiten damit.  
Zum Glück ist mein Sohn, der auch Einzelkind ist, da anders. 
Er gibt unglaublich gerne ab.




E = Erdmännchen

Erdmännchen sind eines meiner Lieblingstiere.
Ich finde sie einfach nur so was von knuffig und putzig. Immer wenn ich sie sehe,
muss ich lächeln und meine Laune steigt automatisch.
Meinen Mann bezeichne ich auch schon mal gerne als Erdmännchen, weil... 
er sehr schreckhaft ist. 
(wenn ich jetzt schreibe, dass ich ihn auch knuffig und putzig finde kriege ich Ärger...^^) ☻






E = Ehe/Ehemann

Da wir gerade sowieso schon bei meinem Ehemann sind...^^
Für mich ist die Ehe eine tolle Sache!
Wir sind nun fast 10 Jahre verheiratet und 17 Jahre ein Paar.
Und ich bin total glücklich, dass ich behaupten darf, 
dass wir immer noch total verliebt ineinander sind.

Kein grauer Alltag, keine Ehemüdigkeit, keine Langeweile.
Nein, im Gegenteil. Ich habe den besten Mann, den ich mir vorstellen kann, 
ich liebe ihn so sehr und ich bin unendlich dankbar, dass ich ihn gefunden habe. 
Wir hören so viel von Trennungen um uns herum, 
dass wir wirklich zu schätzen wissen, was wir haben.







Und jetzt seit Ihr wieder an der Reihe:

Was sind Eure persönlichen "E´s"?
Wer mag, schreibt einen Post auf seinem Blog und verlinkt ihn hier bei mir. 
Klickt dazu auf den blauen Button. 

Bis zum 05.03. ist das Link-Portal geöffnet. 
Ich bin schon sehr gespannt auf Beiträge. ☻